Martin Bandmann
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte:

Herr Bandmann ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Er ist als solcher somit
Ihr Ansprechpartner u.a. für die Regulierung von Unfällen, die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen (u.a. Schmerzens-
geld, Haushaltsführungsschaden, Abschlepp-
kosten, Verdienstausfall), die Vertretung in Bußgeldsachen, Strafsachen, Fahrerlaub-
nisangelegenheiten, bei der Abwehr von Regressansprüchen aus der Haftpflicht-
versicherung sowie bei der Regulierung im Rahmen der Kaskoversicherung.

Neben dem Verkehrsrecht bearbeitet er vertieft u.a. das Arbeitsrecht
(z.B. Kündigung, Kündigungsschutzklage, Abfindung, Gehaltsanspruch, Urlaubs-
abgeltung, Abmahnung, Tarifrecht bzw. Beratung von Betriebsräten, kollektives Arbeitsrecht) und das Wirtschaftsrecht (Steuer- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Abmahnungen). Der theoretische Kurs und die damit verbundenen Klausuren zur Erlangung des Titels "Fachanwalt für Arbeitsrecht" wurden erfolgreich abgeschlossen.

Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind das allgemeine Zivilrecht sowie das Versicherungsrecht.


Vereine / Mitgliedschaften:
• Kolping e.V.
• Schulförderverein Lessinggymnasium
  Hoyerswerda e.V.
   
Vita:
1994 - 2000 Studium an der Universität Dresden
1998 - 2000 studienbegleitende Arbeit bei der Schultze & Braun RA-Gesellschaft
2000 - 2002 Referendariat am LG Bautzen
2002 - 2003 Wirtschaftsprüfungsassistent bei der Böhret & Lindstedt Partnerschaft in Dresden
2004 - 2010 angestellter Rechtsanwalt in mittelständischer Kanzlei in Hoyerswerda
Seit 16.04.2007 Fachanwalt für Verkehrsrecht
| Impressum | Betreuung und Programmierung: Foto- & Werbestudio Metzner | www.werbemetzner.de |